Downloads

Gerne können Sie Manuskripte
der folgenden Vorträge herunterladen.

So haben Sie das Wichtigste
noch einmal schwarz auf weiß.
Viel Spass bei der Nacharbeit!  P.H.

Reise durch Europas Sprachgeschichte
pdf

Latein und Griechisch
im bairischen und schwäbischen Dialekt

pdf

Latein richtig lesen
Die richtige/n Aussprache/n
Mini-Mini-Lateinkurs
für Kultur- und Museumsführer/innen
pdf



Und hier noch die Inhaltsangabe
des Vortrages für medizinische Berufe

Vom  ARCHIATROS zum ARZT
- Reise durch die Sprachgeschichte
  für medizinische Berufe - 


Wir unternehmen eine Reise durch die europäische Sprachgeschichte, und wir lernen eine ganze Menge über Latein und Griechisch. Sie erfahren, wie diese beiden „Muttersprachen Europas“ die heutigen Sprachen  beeinflusst haben. Sie erfahren, in welchen Schüben sie unsere Kultur  geprägt haben, in den Wissenschaften, Kunst und Technik. Schwerpunkt: Der Einfluss auf die medizinische Terminologie.

Ziele:

- schwierige Wörter werden verstehbar,
  Zungenbrecher besser sprechbar.  

- Sie werden sicherer beim Sprechen, Schreiben,
  Nachschlagen etc..

- Sie verstehen die Sprache der Wissenschaften besser.

Inhalte:

Sprachreise zu den Griechen, Römern
und zu Europas heutigen Sprachen
anhand ausgewählter Beispiele
wissenschaftlicher und medizinischer Fachbegriffe

- Sie erhalten ein Manuskript mit Listen und Hilfen
   für wichtige Wörter und Begriffe aus dem Lateinischen
   und Griechischen

- Vorsicht Falle!
   Sie werden aufmerksam gemacht auf Fallen:
   Wörter ähnlichen Klanges, 
   aber völlig unterschiedlicher Bedeutung,
   was ja oft zu großen Problemen führt, 
   wie z.B. die Vorsilben hyper-  und  hypo-  etc..

Seminar-Plan:

18.00 -  21.30  Uhr  gesamte Dauer
18.00 - 19.00  Reise durch die Sprachgeschichte Teil 1
19.05 -  20.00  Reise durch die Sprachgeschichte Teil 2
20.05 -  21.30  Wichtige Fachbegriffe - und Fallen!
                          Beispiele aus der wissenschaftlichen
                          und medizinischen Terminologie

 

foto sounion classicum